Liebeskummer überwinden Wege aus dem Liebeskummer

20. April 2017

Das Ende einer Beziehung geht meist nicht ohne Schmerz vonstatten. Je nachdem, ob es absehbar war oder doch plötzlich kam und es keinen anderen Weg gab, entsteht bei vielen Menschen Liebeskummer.

Liebeskummer kann sich auf komplett unterschiedliche Art und Weise äußern. Während die einen nicht mehr richtig essen können und kein Interesse daran haben, ihre Freunde oder Familie zu sehen, verfallen andere in ein Frustessen und schlagen schnell über die Stränge. woran merkt man dass man jemanden liebt wenn man Liebeskummer hat.

LIEBESKUMMER ÜBERWINDEN

Verlässliche Tipps, wie man Liebeskummer überwindenn kann, gibt es viele, doch nicht alle helfen auch bei jedem. Wichtig ist es, sich nicht komplett zurück zu ziehen und die sozialen Kontakte nicht zu verlieren. Auch wenn der Schmerz vor allem in den ersten Tagen erdrückend scheint, so kann es doch helfen zu reden. Es ist völlig in Ordnung, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Gedanken zuzulassen, wie es so weit kommen konnte. Dennoch sollte diesen Gedanken nicht zu viel Raum gegeben werden.

Auch wenn man in den ersten Tagen keine große Lust hat, hinaus zu gehen, so sollte man sich dennoch Menschen einladen, die man gerne hat, schließlich muss man seinen Liebeskummer irgendwie überwinden. Ein DVD-Abend mit Chips und Wein kann schnell Entspannung bringen und die aktuelle Situation in den Hintergrund rücken. Frustshoppen erlaubt! Gerade Frauen trösten sich nach einem Beziehungsaus mit Veränderungen. Der Gang zum Friseur oder einfach neue Kleidungsstücke sind als Ablenkung ideal.

Männer leiden anders als Frauen. Hier hilft es, sich die Möglichkeiten vor Augen zu halten, die sich durch das Ende der Beziehung bieten. Ein Abend mit den besten Freunden auf der Bowlingbahn oder in der Bar kann sehr befreiend sein.
Für die Freunde ist es wichtig, dass sie kein Mitleid zeigen sondern deutlich machen, dass sie da sind. Gespräche mitten in der Nacht, kleine Aufmerksamkeiten oder einfach nur vor Ort sein, wenn man gebraucht wird.